• ✓ Kostenloser Versand
  • ✓ 30 Tage Rückgabe
  • ✓ Nachträgliche Zahlung
  • ✓ Messerspezialist

Kochmesser

Sind Sie häufig und / oder gerne in der Küche? Dann ist ein Kochmesser ein echtes Muss. Es gibt zahlreiche Küchen- und Kochmesser, daher ist es wichtig, sich auf das richtige für Sie auszurichten. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen darüber, worauf Sie beim Kauf guter Kochmesser achten müssen, z. B. auf verschiedene Klingen, und wie Sie Ihre Messer ordnungsgemäß aufbewahren.

  • Latalis Pro Damastmesser 20cm

    79,95 69,95
  • Latalis Pro Kochmesser 20cm

    29,95
  • Latalis Pro Messerset 3-teilig

    59,95
  • Latalis Pro Santoku Messer 20cm

    29,95

Instagram #latalis

Was ist ein Kochmesser?

Jedes Messerset enthält ein echtes Kochmesser. Es gibt unzählige Arten von Küchenmessern, aber das Kochmesser ist eines der bekanntesten. Ein Kochmesser hat oft eine nicht flexible Klinge, die an einem stabilen Griff befestigt ist. Die Klinge eines guten Kochmessers ist oft vier bis fünf Zentimeter hoch. Dies ist relativ hoch im Verhältnis zur Länge, die durchschnittlich zwanzig Zentimeter beträgt. Dies stellt sicher, dass Sie die Finger, mit denen Sie die Zutat halten, gegen das Messer legen können. Dies ist eine bekannte Schneidetechnik unter (professionellen) Köchen, da sie sicher und schnell funktioniert.

Ein echter Alleskönner

Das Kochmesser gilt als Grundlage eines jeden Küchenchefs. Wo einige Küchenmesser eine ganz bestimmte Funktion haben, ist das Kochmesser sehr vielseitig. Es eignet sich zum Schneiden von Gemüse, Kräutern, Fleisch und Fisch in Stücke. Sie können auch eine Knoblauchzehe zerdrücken, indem Sie mit der Seite der Klinge auf den Zeh schlagen, und Sie können Pfefferkörner auch mit dem Griff mahlen. Dies macht das Messer zu einem echten Alleskönner, egal ob Sie ein professionelles Kochmesser suchen oder einfach nur ein gutes für Ihre Küchenmessersammlung.

Klinge eines Kochmessers

Ein Messer ist nichts ohne einer guten Klinge. Die Qualität der Klinge sagt viel über die Gesamtqualität des Küchenmessers aus. Die Klinge eines Kochmessers ist häufig zwischen 15 und 35 Zentimeter lang, wird zur Kante hin allmählich dünner und ragt an der Kante hervor, sodass Sie das Messer auf einem Schneidebrett verwenden können, ohne dass die Knöchel im Weg sind. Die Klinge besteht normalerweise aus Stahl, wobei die in Rockwell C ausgedrückte Härte des Materials die Qualität und Preisspanne bestimmt. Im Allgemeinen ist das Messer umso teurer, je höher die Härte ist, aber desto länger bleibt es scharf.

Klinge mit Grübchen

Zusätzlich zu den verschiedenen Größen und Arten von Klingen können Sie ein Kochmesser mit Grübchen in der Klinge kaufen. Wenn bei einer glatten Klinge das geschnittene Produkt an Ihrem Messer haften bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit bei einer Klinge mit Grübchen erheblich geringer. Die Grübchen wirken daher als Antihaftschicht zwischen Ihrer Zutat und Ihrem Kochmesser.

Kochmesser sicher aufbewahren

Wenn Sie das beste Kochmesser gefunden haben, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Ausrüstung gut pflegen. Die Qualität Ihres Messers bleibt am besten, wenn Sie Kunststoff oder Holz schneiden und Oberflächen aus Glas oder Stein vermeiden. Um das Messer wieder scharf zu machen, können Sie es schärfen. Sie schützen Ihr Kochmesser auch, indem Sie es ordnungsgemäß aufbewahren. Dies kann in einem Messerschutz, einer Messertasche oder einem Schubladeneinsatz sein, aber Sie können Ihre Messer auch in Sichtweite bringen und als Blickfang verwenden. Stellen Sie sich in solchen Fällen einen Messermagneten oder einen Messerblock vor.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.